Nowruz mobarak, Buon Nowruz
Marzo 2020

Nowruz, das persische Neujahrsfest, das älteste Fest der Welt

Nowruz (persisch: نوروز) ist ein traditionelles persisches Fest, mit dem das neue Jahr gefeiert wird, und gilt als das älteste Fest der Welt, das auf die Frühjahrstagundnachtgleiche fällt. Ihr Ursprung geht auf die vorislamische persische Zeit zurück. Auch heute noch wird Nowruz in den Gebieten gefeiert, in die das persische Reich kam: Iran, Aserbaidschan, Afghanistan, Albanien, Bosnien, Georgien, Turkmenistan, Tadschikistan, Usbekistan, Kirgisistan, Kasachstan, Irak, Pakistan, Türkei, Gilgit-Baltistan-Kurdistan und in iranischen, kurdischen und türkischen Gemeinschaften in aller Welt. Der Begriff Nowruz leitet sich aus der Kombination zweier altpersischer Wörter ab: nava (neu) und rezanh (Tag), und auch im modernen Persisch hat sich die Bedeutung No (neu) und rouz (Tag) erhalten. Nowruz wurde bereits in der achämenidischen Periode (7.-4. Jahrhundert v. Chr.) gefeiert, doch der iranischen Mythologie zufolge reicht Nowruz 15.000 Jahre zurück bis in die Zeit des legendären persischen Königs Yima. Yima, eine mythische Figur des Zoroastrismus, wird als Schöpfer des Festes genannt, mit dem damals die Ankunft des Frühlings gefeiert wurde. Zarathustra, ein Prophet der zoroastrischen Religion, richtete das Fest später zu Ehren von Ahura Mazda, der Hauptgottheit des Zoroastrismus, neu aus.

Nowruz wird zweifellos seit über 3000 Jahren von allen Völkern gefeiert, die einst Teil des persischen Reiches waren. Der Iran ist das Land, in dem Nowruz seinen Ursprung hat und wo die Tradition wahrscheinlich am stärksten ausgeprägt ist. Nowruz entspricht dem Ende des Jahres im persischen Kalender und ist mit verschiedenen Ritualen verbunden: Khane Tekani, die Reinigung des Hauses in den 12 Tagen vor Nowruz, Chaharshanbe Suri, das Feuerfest, bei dem Lagerfeuer angezündet werden und die Männer darüber springen müssen, eine allegorische Darstellung des Lichts, das die Dunkelheit besiegt, und schließlich Haft Sin (sieben "S"), das die Vorbereitung einer Tabelle mit sieben Elementen beinhaltet, deren Namen auf Persisch mit S beginnen. Sieben ist die heilige Zahl und symbolisiert die sieben Erzengel, mit deren Hilfe Zarathustra vor fast dreitausend Jahren seine Religion gründete. Haft Sin bringt den Bewohnern des Hauses Glück, Gesundheit, Wohlstand, geistige Reinheit und ein langes Leben.

Im Iran dauern die Nowruz-Feierlichkeiten bis zu 13 Tage, und während dieser Zeit müssen die Menschen ihre Verwandten besuchen, um sich gegenseitig alles Gute zu wünschen und Süßigkeiten und Blumen zu schenken. Älteren Menschen wird Geld gegeben, das in heiligen Büchern gespendet wird.

Das traditionelle Nowruz-Mittagessen besteht aus mit Kräutern gekochtem Reis, der mit einem gebratenen Fisch aus dem Kaspischen Meer gegessen wird. Am dreizehnten Tag machen die Menschen im Iran ein Picknick im Freien, weil sie glauben, dass solche Traditionen das Unglück für das ganze Jahr vertreiben.


Blog

Handgefertigtes Spielzeug-Dromedar-Modell
15 novembre 2023

Handgefertigtes Spielzeug-Dromedar-Modell

Diese Spielzeug-Dromedare wurden von Kindern aus dem Dorf Kaji hergestellt, das am Rande eines der saisonalen Feuchtgebiete in der südlichen Provinz Khorasan im Iran liegt. Dieses Gebiet ist einer der wichtigsten Lebensräume für Dromedare ...

Das neue Halstuch aus weißer und brauner Baumwolle
9 novembre 2023

Das neue Halstuch aus weißer und brauner Baumwolle

Der neue Fair-Trade-Schal aus weißer und brauner Baumwolle wird aus der typisch iranischen Baumwolle Malle handgefertigt. Diese Baumwolle aus dem Dorf Khusf in der Region Süd-Khorasan ist als nationales Erbe des Iran anerkannt worden. Die ...

Die Weste aus Dromedarwolle
9 novembre 2023

Die Weste aus Dromedarwolle

Westen aus Dromedarwolle werden aus einem traditionellen Stoff namens Barak handgefertigt. Dabei handelt es sich um einen typischen Stoff aus der Region Süd-Khorasan im Iran, der leider keinen Markt hatte und im Begriff war, in Vergessenheit zu geraten. Glücklicherweise ...

Intervista radio ad Ala su RAI Friuli Venezia Giulia

Intervista radio ad Ala su RAI Friuli Venezia Giulia

Giovedi 5 ottobre dalle 11:55 alle 12:30 la nostra Ala è stata intervistata dalla Radio RAI Friuli Venezia Giulia. La trasmissione si intitolava "Nè stato, nè mercato" e si è parlato del progetto di Shirin Persia, del mercato ...

La nostra Ala vincitrice della menzione speciale al premio in memoria di Agitu Ideo Gudeta 2023

La nostra Ala vincitrice della menzione speciale al premio in memoria di Agitu Ideo Gudeta 2023

Il 28 aprile 2023 la nostra Ala, titolare di Shirin Persia,  è stata premiata a Bolzano come menzione speciale per il premio in memoria di Agitu Ideo Gudeta 2023. Siamo felicissimi e commossi per questo risultato, in particolare sentiamo ...

Handgefertigte Kleidungsstücke aus natürlichen Stoffen und gefärbt mit ECOPRINT
31 Mai 2022

Handgefertigte Kleidungsstücke aus natürlichen Stoffen und gefärbt mit ECOPRINT

Wir freuen uns, Ihnen diese nachhaltigen Kleidungsstücke für den Sommer vorstellen zu können, die von ethischen Handwerkern direkt aus dem Iran hergestellt werden und an deren Umsetzung wir mehr als ein Jahr lang gearbeitet haben. Bei ...

Shirin Persia zum Bier des Jahres auf der Solobirra 2022 gewählt
26 marzo 2022

Shirin Persia zum Bier des Jahres auf der "Solobirra" 2022 gewählt

Ist es möglich, ein ausgezeichnetes Safranbier zu brauen? Ein Bier, das Experten und Neulinge in der Welt des Bierbrauens gleichermaßen genießen können? Und wie lässt sich der prägnante und komplexe Geschmack des Safrangewürzes ...

Zwei neue Fair-Trade-Artikel zum Thema Safran direkt aus dem Iran!
18 marzo 2022

Zwei neue Fair-Trade-Artikel zum Thema Safran direkt aus dem Iran!

Wir möchten Ihnen zwei neue kleine Kunsthandwerksprodukte aus fairem Handel vorstellen, die das Ergebnis einer Reise in das Safranland im Iran im Januar sind. Diese handgefertigten ethnischen Artikel sind ein kleiner Teil unserer Absicht, das Kunsthandwerk ...

Kunsthandwerk Soozan Doozi aus Baluchestan
26 novembre 2021

Kunsthandwerk Soozan Doozi aus Baluchestan

Die neuen fair gehandelten ethnischen Kunsthandwerke sind gerade eingetroffen: Sets und Kombinationen von Armbändern, Halsketten und Ohrringen, die nach der traditionellen Kunst des Soozan Doozi von Hand gefertigt werden. Diese Stickereikunst ist ...

Casolet-Käse mit Safran
26 Novembre 2021

Casolet-Käse mit Safran

Eine der köstlichen Neuheiten des Jahres 2021 ist der mit Safran aromatisierte Casolet-Käse, der eines der Produkte der ersten transnationalen Slow Food-Gemeinschaft der "Erzeuger und Koproduzenten von Safran aus Qa'en" geworden ist. Dieser ...

Safran-Zitronen-Likör
1 settembre 2021

Safran-Zitronen-Likör

Ein willkommenes neues handwerkliches Produkt, das der Slow Food-Gemeinschaft der "Erzeuger und Koproduzenten von Qa'en-Safran" im Haushalt von Shirin Persia beigetreten ist, ist der Likör mit sizilianischen Bio-Zitronen und fair gehandeltem Qa'en-Safran. Dieses ...

Das handgefertigte, mit Safranblüten gefärbte Halstuch
20 Novembre 2020

Das handgefertigte, mit Safranblüten gefärbte Halstuch

<Betreten Sie das Geschäft, um Schals zu kaufen > Im Dorf Khorashad in der iranischen Provinz Birjand gibt es eine Frauenkooperative, die sich für die Wiederentdeckung der Tuchweberei „Tobafi“ einsetzt: eine sehr alte ...

Kontakt

Kontakte

Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren

SHIRIN PERSIA DI AZADKIA ALA
Via di Melta 22
38121 Trento - TN
Italien
info@shirinpersia.com
+39 371 4963812

Danke!

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Um den Newsletter zu aktivieren, klicken Sie auf den Link, den Sie in der Nachricht finden, vielen Dank!

close

Abonnieren Sie den Newsletter



Stornieren


close

Sich anmelden


Sind Sie ein neuer Benutzer?

jetzt anmelden
Video ausblenden